CJD Frechen bei Ausbildungsbörsen in der Europaschule in Bornheim und im Medio in Bergheim

12.10.2017 CJD BBW Frechen « zur Übersicht

Seit 13 Jahren bieten die Stadt Bergheim und der Rhein-Erft-Kreis die Ausbildungsbörse "Für Dich" im Medio in Bergheim an. Auch bei der 14. Börse war das Interesse groß. Rund 2000 Schüler von 23 Berufskollegs, Gymnasien, Real-, Haupt- und Förderschulen aus Bergheim und den umliegenden Städten konnten sich im Medio umschauen, informieren und ihre Zukunftsplanung beginnen oder festigen. Unter den 77 Ausstellern, wie Kreissparkasse, RWE, Feuerwehr, Stadtverwaltungen, Behörden und IB war auch das CJD Berufsbildungswerk Frechen mit einem Stand vertreten. Tobias, im dritten Ausbildungsjahr im Zierpflanzenbau konnte dort von 9 bis 16 Uhr zahlreiche Lehrer, Schüler und Eltern über die Ausbildungen im Zierpflanzenbau und im CJD Frechen informieren und von seinen Erfahrungen dort berichten. "Der Aufwand lohnt sich allemal", erklärte Bürgermeister Volker Mießeler bei der Eröffnung der Börse.

Auch präsent unter über 50 Ausstellern war das CJD Berufsbildungswerk Frechen bei der Berufsmesse in der Europaschule in Bornheim. Die Arbeitsgemeinschaft „Treffpunkt Ausbildung“ organisiert seit 2012 erfolgreich die Bornheimer Berufsmesse. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsinitiative der Bornheimer Verbundschule, der LVR-Ernst-Jandl-Schule Bornheim, der Heinrich-Böll Sekundarschule Bornheim und der Europaschule Bornheim. Unterstützt wird die Berufsmesse von der Arbeitsagentur Bonn. Über 800 Schülerinnen und Schüler aus fünf Schulen, deren Lehrer und Eltern besuchten die Messe. Nils, Auszubildender im Zierpflanzenbau im CJD Frechen, informierte Interessierte über die Ausbildungsmöglichkeiten im Zierpflanzenbau und im CJD Frechen.