Die CJD Tagespflege Frechen erhält eine Spende in Höhe von 1500 Euro vom Roten Lädchen in Frechen

05.12.2017 CJD Tagespflege Frechen « zur Übersicht

Die Tagespflege im CJD Frechen, wo täglich 10 pflegebedürftige Angehörige betreut werden, erhielt einen Spendenscheck über 1500 Euro für die Anschaffung von "Peters Liederbox" vom Verein "Rotes Lädchen e.V." in Frechen. Über diese Box, die an ein Fernsehgerät angeschlossen wird, können über 700 Lieder mit Ton und Text abgespielt werden. "Singen geht immer, besonders bei unseren dementen Gästen", erklärte Pflegedienstleiterin Ute Repp vom CJD Frechen, die dankbar den Scheck entgegen nahm. Insgesamt konnte die erste Vorsitzende Birgitt Sevenich vom Roten Lädchen mit 15 weiteren ehrenamtlichen Damen 9000 Euro an Spenden an Einrichtungen wie Frauenhäuser, Hospize, Sozialdienste, Seniorenheime etc. vergeben. Die Spendenempfänger hatten sich zuvor über ein Antragsformular beworben, worüber alle aktiven Mitglieder abgestimmt haben. Der Verein „Rotes Lädchen“ verkauft in der Frechener Keimesstraße 23 mit dem engagierten Team ehrenamtlicher Frauen bereits seit drei Jahrzehnten gebrauchte, qualitativ hochwertige Kleidung und diverse Gebrauchsartikel, die gespendet wurden, zugunsten sozialer Projekte.