TRANSPACE

Mobbing und Bullying sind Thema – vorwiegend im Internet und in der Schule erleben junge Menschen täglich Gewalt. Es ist wichtig, die richtigen Werkzeuge in der Hand zu haben, um mit schwierigen Situationen umgehen zu können. Das Projekt Transpace hat sich zum Ziel gemacht, junge Menschen mit Beeinträchtigung mit diesen Werkzeugen auszustatten. In der ersten Phase des Projekts wurden über 100 Menschen mit Beeinträchtigung detailliert zu ihrer Lebenswelt im Zusammenhang mit Gewalt befragt, um Schwerpunkte herauszukristallisieren. Diesen Schwerpunkten entsprechend wurde ein Trainingskonzept entworfen, das in Deutschland und den Partnerländern Spanien, Österreich, Italien, Bulgarien, Slowenien und Ungarn von 2013 bis 2014 durchgeführt wurde. Gefördert wurde das Projekt durch die Europäische Kommission im Rahmen des Programms Daphne. Weitere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Projekts unter http://www.transpaceproject.eu/