Drei Komplettsportbögen für die Fördergruppe und Schul AG Bogensport

Worum geht es:

 

In der Bogensportgruppe, befinden sich mehr als15 Teilnehmende. Dafür werden drei neue Komplettbögen mit Pfeilen, Arm- und Fingerschonern, Visier, Bogenständer und Stabilisator benötigt. Bogenschießen ist nicht nur eine Sportart zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und einer gesunden Körperhaltung sondern auch, um mit anderen Menschen Spaß zu haben, in einer Gruppe dazuzugehören, vom Alltag zu entspannen, das innere Gleichgewicht zu stärken und beim Training zur Ruhe zu kommen. Das alles dient der körperlichen und seelischen Gesundheitsförderung eines Menschen in fast jedem Alter. Daher gibt es Bogenschießkurse auch oft während Rehabilitations- und Kurmaßnahmen.    

 

Wer ist betroffen?

 

Junge Menschen mit Lernbehinderungen, die im CJD Berufsbildungswerk Frechen eine Ausbildung in 30 anerkannten Berufen absolvieren und/ oder das in das Berufsbildungswerk integrierte Berufskolleg besuchen. Zu ihrer speziellen, individuellen Förderung, damit Ausbildung und Schule gelingt, gehört auch die Teilnahme an den unterschiedlichen Freizeitangeboten im sportlichen, musischen, religiösen und politischen Bildungsbereich im CJD.    

 

Welche Ziele sollen erreicht werden?  

 

- Erlernen sozialer Kompetenzen und Fähigkeiten

- Schulung und Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

- Erlernen einer gesunden Körperhaltung und Motorik

- Entspannung und Stärkung des inneren Gleichgewichts.

 

Das CJD Frechen braucht noch 1590  Euro für die Anschaffung von Komplettsportbögen für den Bogensport im CJD Frechen    

 

CJD Frechen, Clarenbergweg 8,1 50226 Frechen, T.: 02234/ 516-0 cjd.bbw.frechen@cjd.de, www.cjd-frechen.de  

Spendenkonto:

WGZ Bank Düsseldorf

BLZ: 300 600 10

Kto: 1075392817

                                                

Finanzplan / Hilfsplan:   Was brauchen wir?

 

Drei  Komplettbögen                       a´ 530,- €    

Bogen (Mittelteil, Wurfarme, Sehne), 5 Pfeile, Finger- u. Unterarm-Schutz, Visier, Bogenständer, Stabilisation  

Gesamtkosten des Projektes:           1.590,00 €                   

                                                       3 X 530,00 €   Gesamtkosten:                                1.590,00 €  

Derzeitiger Fehlbetrag:                    1.590,00 €    

 

Helfen Sie dem CJD Frechen und geben Sie jungen Menschen die Chance auf Bildung!  Stichwort Komplettsportbögen  

 

Flyer Komplettsportbögen

 

CJD Berufsbildungswerk Frechen

 

Seit 1977 erhalten im CJD Berufsbildungswerk Frechen jährlich 300 junge Menschen die Chance auf eine qualifizierte Ausbildung. Unter Berücksichtigung ihrer Lernbehinderungen und ihrer Talente haben sie dabei die Wahl zwischen 30 anerkannten Ausbildungsberufen. Das Ziel lautet, mit der bestandenen Abschlussprüfung vor den zuständigen Industrie- und Handelskammern und den Handwerks- und Landwirtschaftskammern  ein eigen-verantwortlich gestaltetes Leben zu führen. Erfahrene Berufsausbilder, Berufsschullehrer, Psychologen und Sonderpädagogen begleiten und unterstützen die Auszubildenden auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Gemeinsam mit dem Rehabilitanden arbeiten sie an seiner intensiven und individuellen Förderung.  

 

CJD – Die Chancengeber (Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.)

 

Das CJD bietet jährlich 155 000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9 500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche Menschenbild mit der Vision „Keiner darf verloren gehen“!.

Your first EURES job
BfA

Die Ausbildungen und berufsvorbereitenden Maßnahmen im CJD Frechen werden im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.

"Unicado"

Das CJD Geschäft "Unicado" und der Frisiersalon am Clarenbergweg 81 sind durchgehend
Montag bis Freitag von 7.10 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Spenden und Stiften

Unsere aktuellen Spendenprojekte!

Vielen Dank für Ihre Spende!