Spezialgeräte für die Tagespflege im CJD Frechen

Worum geht es?

Wir danken allen Spendern, die bereits für die Tagespflege im CJD Frechen gespendet haben!

Die Tagespflege im Haus 15 des CJD Berufsbildungswerkes Frechen, wo 300 junge Menschen eine berufliche und soziale Rehabilitation absolvieren, ist ein Unterstützungsangebot für pflegende Angehörige, um ihre alt gewordenen Partner, Eltern oder Angehörige so lange wie möglich selbst zu pflegen.

Die Tageseinrichtung bietet pflegebedürftigen Menschen tagsüber Pflege, individuelle Förderung der geistigen, sozialen und physischen Fähigkeiten, Reha und Physiotherapie. Sie verbringen den Alltag und die Freizeit gemeinsam mit den jungen Menschen, die im CJD Frechen leben. Jung und alt leben gemeinsam auf einem „Mehrgenerationen Campus“ und fördern sich gegenseitig in ihren unterschiedlichen Lebensressourcen. Die Einrichtung verfügt über eine schöne große Grünanlage mit Teich, Boulebahn und Cafeteria für Spaziergänge sowie über Serviceleistungen vom hausinternen Kosmetik- und Frisiersalon bis zur Hauswirtschaft mit Wäsche- und Bügelservice und Näharbeiten.
Als Gruppen- oder Einzelangebote können die Tagesgäste teilnehmen an regelmäßigen Veranstaltungen wie Karnevalssitzung, Weihnachtsfeier, Gebetsfrühstück oder an Aktivitäten wie kreatives Gestalten, Backen, Kochen, Sing – Musikgruppen, Gedächtnis, und- Wahrnehmungstraining, Bewegungsübungen, Gesprächsgruppen u.vm.

Wer ist betroffen?

Alle Pflegebedürftige: ältere Menschen, Behinderte, Kranke, Demente, die professionelle, rehabilitative Maßnahmen benötigen und zu Hause wohnen bleiben möchten.

Welche Ziele sollen erreicht werden?

  • Betreuer und Angehörige sollen in der Vereinbarkeit von Pflege, Beruf, Familie unterstützt - und den zu  Pflegenden ein Höchstmaß an Lebensqualität ermöglicht werden.
  • Die Tagespflege soll eine Versorgungslücke zwischen einer nicht ausreichenden ambulanten Pflege und stationären Behandlung ausgleichen und ergänzen.
  • Fähigkeiten für den Verbleib in dem eigenen räumlichen und sozialen Umfeld sollen gefördert werden.

Finanzplan / Hilfsplan: Was brauchen wir?

Lichttherapiegerät3000 €
Aufstehhilfe2000 €
2 Ruhesessel à 800 €1600 €
Material in der Alltagsbegleitung: Bälle etc.1025 €
Gesamtkosten für die Tagespflege:7625 €
Derzeitiger Fehlbetrag:1000 €

Helfen Sie dem CJD Frechen und geben Sie pflegebedürftigen Menschen die Chance auf Leben!

Stichwort: Tagespflege

Spendenkonto:

  • WGZ Bank Düsseldorf
    BLZ: 300 600 10
    Konto: 107 539 2817

Flyer Tagespflege im Haus der Generationen im CJD Frechen

 

Wir danken der Raiffeisen- und Volksbank Hürth für die Spende von 5000 Euro und dem Lindentheater Frechen für die Spende von 625 Euro sowie der Vereinigung der Unternehmensverbände für die Spende von 1000 Euro!

BfA

Die Ausbildungen und berufsvorbereitenden Maßnahmen im CJD Frechen werden im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.

"Unicado"

Das CJD Geschäft "Unicado" und der Frisiersalon am Clarenbergweg 81 sind durchgehend
Montag bis Freitag von 7.10 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Spenden und Stiften

Unsere aktuellen Spendenprojekte!

Vielen Dank für Ihre Spende!