Qualitätsmanagement

Qualität ist gut, gesicherte Qualität ist besser!

Das CJD Frechen ist seit Anfang des Jahres 2009 mit dem Erhalt der Urkunde durch die CERTQUA - der Zertifizierungsgesellschaft der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft - nach dem international anerkannten Standard einer AZAV zugelassen.

Ziel der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems und der Zertifizierung ist es, ein klares Steuerungsinstrument für die Einrichtung zu schaffen, welches die internen Abläufe strukturiert, beschreibt und deren konsequente Umsetzungen sichert.
Das Qualitätsmanagementsystem sowie die Ergebnisse werden regelmäßig von einer unabhängigen Gesellschaft überprüft. Mit den daraus resultierenden Optimierungen begibt sich das CJD Frechen in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.
Hierbei steht der Kunde mit seinen Wünschen im Zentrum.
„Insgesamt können wir der Öffentlichkeit nun noch deutlicher machen, dass das CJD Frechen als Bildungseinrichtung qualitativ hochwertige Arbeit leistet und dies auch belegen kann“.

Markus Besserer, Gesamtleiter CJD NRW Süd/Rheinland

Your first EURES job
BfA

Die Ausbildungen und berufsvorbereitenden Maßnahmen im CJD Frechen werden im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.

"Unicado"

Das CJD Geschäft "Unicado" und der Frisiersalon am Clarenbergweg 81 sind durchgehend
Montag bis Freitag von 7.10 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Spenden und Stiften

Unsere aktuellen Spendenprojekte!

Vielen Dank für Ihre Spende!