Das CJD - Die Chancengeber CJD BBW Frechen

Informationsbrief an die Teilnehmenden im CJD BBW Frechen und deren Erziehungsberechtigten

17.03.2020 CJD BBW Frechen « zur Übersicht

Nach aktuellem Stand (17.03.2020, 11.00Uhr) werden Sie, als Teilnehmende des CJD BBW Frechen ab morgen, Mittwoch 18.03.2020 von der Anwesenheitspflicht am Standort befreit. Dies bedeutet nicht, dass Sie frei oder Urlaub haben.

Die Vermittlung von Ausbildungs- und Lerninhalten erfolgt online, per Telefon und über ausgehändigte Unterlagen. Sie sind verpflichtet die Inhalte zu bearbeiten. Die Ausbilder*innen sind während der Schließung in den Werkstätten anwesend und können bei Fragen per Telefon helfen. Die Lehrer*innen und Ausbilder*innen nehmen zu Ihnen Kontakt auf. Darüber hinaus gelten die Absprachen, die in den Werkstätten getroffen wurden.

Sollten Sie während der Schließungszeit krankgeschrieben sein, schicken Sie uns die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen zu. Wenn bei lhnen eine meldepflichtige Erkrankung festgestellt wird, informieren Sie uns bitte umgehend.

Über die 02234 516 200 sind die Tagespädagogen*innen und Mitarbeiter*innen des Lernort Wohnen erreichbar.

Ständig aktualisierte Informationen finden Sie auf der Homepage (https://www.cjd-bbw-frechen.de) sowie unserer Facebook-Seite.

Wir gehen derzeit von einer Schließung bis einschließlich 19.04.2020 aus. Bitte informieren Sie sich regelmäßig zum aktuellen Stand.

Informationsbrief an alle Teilnehmende des CJD Frechen und ihre Erziehungsberechtigten in pdf