Das CJD - Die Chancengeber CJD BBW Frechen

Kick-off-Meeting des Sportprojekts W4AL im Herzen Roms

19.03.2019 CJD BBW Frechen « zur Übersicht

Zum Auftakt des neuen EU-Sportprojekts ‚Walking for All for Life (W4AL)‘, an dem der CJD Verbund NRW Süd/Rheinland beteiligt ist, fand im Februar 2019 das erste internationale Koordinatorentreffen im Herzen von Rom statt. Als Vertreter des CJD nahm Martin Stolz aus dem Bereich des Europäischen Projektmanagements neben den Vertretern der anderen Projektpartner aus Italien, Griechenland, Spanien und Dänemark daran teil.

Wie der Name des Projekts bereits erahnen lässt, liegt der Schwerpunkt des Projekts auf dem Gebiet Walking. Junge Menschen, die bisher physisch weniger aktiv waren, sollen mit Hilfe innovativer Trainingsmaterialien und – Instrumenten dazu motiviert werden, sich wieder mehr zu bewegen. Hierzu zählt beispielsweise u. a. eine App, die speziell für die Zielgruppe der jungen Menschen entwickelt wird. Zudem wird zu jeder Zeit des Projekts ein besonderes Augenmerk auf das Thema Gesundheitsprävention gelegt.
Gefördert wird das Projekt aus dem ERASMUS+-Programm, Bereich Sport, der Kommission der Europäischen Union.