Das CJD - Die Chancengeber CJD BBW Frechen

Chance Zukunft

Die Aktivierungsmaßnahme „Chance Zukunft“ (§16h) des Jobcenters Rhein-Erft ist ein Angebot zur persönlichen und beruflichen Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener mit multiplen Vermittlungshemmnissen.

Was bietet "Chance Zukunft"?

Ziel des Angebotes ist die nachhaltige und durch eine individuelle Förderung gekennzeichnete Rückkehr der Teilnehmenden in vorhandene Regelsysteme. Durch individuelle Angebote, Unterstützung und Begleitung sollen die persönlichen Lebenssituationen der Teilnehmenden verbessert und stabilisiert werden. Nur wenn vorhandene Problemfelder wie Gesundheit, Wohnsituation, Schulden etc. geklärt sind, sind weitere Schritte in Richtung Arbeitsmarkt und Ausbildung möglich. Chance Zukunft zielt hier auf ein individuell abgestimmtes Fallmanagement und auf eine intensive Beratung und Begleitung.

Wir vereinbaren mit unseren Teilnehmer/-innen Termine in ihrem vertrauten Wohnumfeld oder, alternativ, bei uns im CJD Frechen.  Gemeinsam überlegen wir, welche individuellen Unterstützungsangebote notwendig sind. Wir vereinbaren Termine bei entsprechenden Fach- und Beratungsstellen, Ärzten, Therapeuten etc. und sind gerne bereit, unsere Teilnehmer zu diesen Terminen zu begleiten.

Das Verhältnis zwischen der zuständigen sozialpädagogischen Fachkraft und den Teilnehmenden ist durch Vertrauen, Dialog und intensiven Austausch geprägt. Sie steht während des gesamten Förderprozesses als fester Ansprechpartner zur Verfügung. Die in den individuellen Förderplänen festgehaltenen Ziele und Handlungsvereinbarungen werden regelmäßig gemeinsam überprüft und angepasst.  Der angestoßene Entwicklungsprozess soll die Teilnehmenden aktivieren, Verantwortung zu übernehmen und sie befähigt, sich in privaten Situationen und beruflichen Zusammenhängen individuell, zielgerichtet und verantwortungsbewusst zu verhalten. 

Unseren Teilnehmenden steht montags bis donnerstags von 12 - 16 Uhr ein offenes Café im CJD Frechen mit Mittagessen und heißen und kalten Getränken zur Verfügung. Hier finden auch regelmäßig Angebote wie Spielenachmittage, Filmabende etc. statt. Einmal im Monat starten wir ein freizeitpädagogisches Angebot (Bowling, LaserTag, Kletterwald etc.). 

An wen richtet sich „Chance Zukunft“?

Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren.     Die Teilnahme erfolgt durch Zuweisung über das Jobcenter. Bei Teilnehmenden, die nicht im Arbeitslosengeld II (ALG II) Bezug sind, aber voraussichtlich bezugsberechtigt wären, kann eine Aufnahme unter Vorbehalt erfolgen. Der ALG II Antrag beim Jobcenter wird dann gemeinsam gestellt.

Kontakt:

Gerne informieren wir Sie persönlich über die Möglichkeiten von „Chance Zukunft".
Die Teamleitung Dr. Corinna Kuhnen erreichen Sie unter: 02234 516 229. Oder schreiben Sie eine Mail an: Corinna.Kuhnen@cjd.de 

BfA

Die Ausbildungen und berufsvorbereitenden Maßnahmen im CJD Frechen werden im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.

"Unicado"

Das CJD Geschäft "Unicado" und der Frisiersalon am Clarenbergweg 81 sind durchgehend Montag bis Freitag von 7.10 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Spenden und Stiften

Unsere aktuellen Spendenprojekte!

Vielen Dank für Ihre Spende!