Aktivierungsmaßnahme Chance Zukunft

Zugangsvoraussetzungen
Zuweisung durch das Jobcenter
Rechtsgrundlage
SGB II §16h
Zielgruppe
ALG II-Empfängerinnen und -Empfänger unter 25 Jahren.

Chance Zukunft (§16h) ist ein Angebot vom Jobcenter für arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 J., um sie bei der Verwirklichung  persönlicher und beruflicher Ziele zu unterstützen. Das Ziel des Förderangebotes ist die nachhaltige und durch eine regelmäßige und aktive Teilnahme gekennzeichnete Rückkehr der Teilnehmerin / des Teilnehmers in die  Regelsysteme, wie Schule, Ausbildung, Beruf, Arbeit etc.. Methoden sind Case Management, aufsuchende Sozialarbeit und ICF-orientiertes Arbeiten.

Ansprechpartnerin ist Maßnahmeleiterin: Bianca Pampus

Tel.: 0151-67411743; mail: Bianca.pampus@cjd.de

aufsuchende Sozialarbeit Case Management Unterstützung bei Rückkehr in Regelsysteme
BfA

Die Ausbildungen und berufsvorbereitenden Maßnahmen im CJD Frechen werden im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt.

"Unicado" und "Haarwerkstatt"

Das CJD Geschäft "Unicado" und der Frisiersalon "Haarwerkstatt" am Clarenbergweg 81 sind durchgehend ab 4. Mai, Montag bis Freitag von 7.10 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Spenden und Stiften

Unsere aktuellen Spendenprojekte!

Vielen Dank für Ihre Spende!