Berufliche und soziale Rehabilitation – individuell und integriert

Berufliche und soziale Rehabilitation – individuell und integriert

Wir unterstützen durch...

  • Berufsausbildung
  • Sozialpädagogische Förderung
  • Berufskolleg
  • Begleitende Hilfsangebote

Wir unterstützen junge Menschen, die...

  • aus Förderschulen oder Haupt- und Gesamtschulen entlassen werden.
  • aufgrund ihres besonderen Förderbedarfs keinen Ausbildungsplatz auf dem allgemeinen Ausbildungsmarkt finden oder halten können.

Über uns

Hände, die gemeinsam etwas halten

Im CJD  Berufsbildungswerk leben und lernen 250 junge Frauen und Männer während ihrer Rehabilitation. Sie absolvieren eine Erstberufsausbildung in über 25 Berufen. Die Ausbildung endet mit der Prüfung vor den zuständigen Kammern.
Ein erfahrenes Team von Ausbildern, Lehrern, Sozialpädagogen und Psychologen begleitet und unterstützt den Rehabilitationsprozess.

Das CJD in Deutschland

Das CJD  bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet. Grundlage ist das christliche Menschenbild mit der Vision "Keiner darf verloren gehen!".
Mehr über das CJD...

CJD Imagefilm