Fünf weibliche und männliche Auszubildende mit blauer Arbeitskleidung lächeln in die Kamera.

Gute Orchester tönen gemischt.

Kompetente Verstärkung für eine erfolgreiche Zukunft.

Fachkräfte von morgen für Ihr Unternehmen: Die duale Berufsausbildung im CJD BBW Frechen

Sie suchen kompetente Verstärkung für Ihren Betrieb? Das CJD BBW Frechen bildet qualifizierte Fachkräfte in über 30 anerkannten Berufen aus.  

In unseren elf modern ausgestatteten Betriebsstätten und unserem Berufskolleg wird praxisnah gelehrt und gelernt. Während ihrer Ausbildung sammeln die Heranwachsenden zusätzliche Erfahrungen durch Praktika in externen Unternehmen. 

99 Prozent unserer Auszubildenden legen ihre Abschlussprüfung erfolgreich ab. Noch vor der Prüfung können Sie die jungen Menschen in einem Praktikum persönlich kennenlernen. 

Im gemeinsamen Austausch mit uns finden Sie heraus, welche Absolvent*innen zu Ihrem Unternehmen passen könnten. Wir unterstützen Sie auch in der Startphase – zum Beispiel bei der Beantragung finanzieller Hilfen. Und selbstverständlich sind wir auch bei weiteren Fragen für Sie da. 

Mehr Diversität. Mehr Motivation. Mehr Kompetenz.

Grundsätzlich richtet sich unser Berufsbildungsangebot an junge Menschen, die eine besondere Förderung benötigen. Die duale Ausbildung im CDJ BBW Frechen wird deshalb von unseren multiprofessionellen Förderteams begleitet. 

Die Teams erstellen medizinisch, psychologisch und pädagogisch individuell abgestimmte Angebote und unterstützen unsere Auszubildenden in ihrer ganzheitlichen Entwicklung. 

Auch nach der erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung helfen wir unseren Berufsanfänger*innen beim Übergang in den Arbeitsmarkt. Denn unser Ziel ist es, die Herauswachsenden bestmöglich auf die Berufswelt vorzubereiten.  

Diversität ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zukunft. Immer mehr Unternehmen erkennen die unterschiedlichen Talente und Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter*innen als Wettbewerbsvorteil. Gute Orchester tönen gemischt. Profitieren auch Sie davon. 

Praktikumsplätze gesucht!

Um unsere Auszubildenden so praxisnah und betriebsorientiert wie möglich auszubilden, suchen wir laufend Unternehmen, die Praktika in unseren neun Berufsfeldern anbieten. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Auszubildenden bei einem Praktikum in Ihrem Betrieb persönlich kennenzulernen. Gut möglich, dass auch Ihre nächste Fachkraft darunter ist. Denn gut 80 Prozent unserer Absolvent*innen finden einen Arbeitsplatz. 

VAmB: Profitieren Sie von den Vorteilen der verzahnten Ausbildung

Bei der Verzahnten Ausbildung mit Berufsbildungswerken (VAmB) bilden Betriebe und Berufsbildungswerke junge Menschen, die eine besondere Förderung benötigen, gemeinsam aus. Die Unternehmen bieten hierzu Langzeitpraktikumsplätze an. Mindestens sechs Monate ihrer praktischen Ausbildung absolvieren die Heranwachsenden direkt in den Betrieben. 

Für die jungen Menschen wird die Ausbildung dadurch praxisnäher. Die Chancen erhöhen sich, nach der Ausbildung einen Arbeitsplatz zu finden.  

Auch die Betriebe kommen durch VAmB in den Genuss vielfältiger Vorteile: 

  • Sie lernen motivierte junge Menschen kennen, die sie später als Fachkräfte übernehmen können 
  • Die Betriebe zahlen weder Ausbildungsvergütung noch Sozialversicherungsbeiträge. Denn Träger der Ausbildung bleibt das Berufsbildungswerk 
  • Auszubildende der VAmB können in der Beschäftigungspflichtquote des Betriebes doppelt angerechnet werden 
  • Das Fachpersonal des CJD BBW Frechen steht den Unternehmen während der gesamten betrieblichen Ausbildung unterstützend zur Seite – unter anderem bei der Beantragung finanzieller Hilfen 
  • Auch nach einer Übernahme gibt es zusätzliche finanzielle Fördermöglichkeiten 

Sprechen Sie uns gern für weitere Infos persönlich an. 

Gut zu wissen: Wir bilden Ihre Fachkräfte von morgen aus

  • Das CJD BBW Frechen bildet qualifizierte Fachkräfte in 30 anerkannten Berufen aus
  • Unsere Auszubildenden sind junge Menschen, die eine besondere Unterstützung und Förderung benötigen – etwa aufgrund einer Lernbehinderung und/oder psychischen Erkrankung 
  • 99 Prozent unserer Auszubildenden legen ihre Abschlussprüfung erfolgreich ab
  • Durch Betriebspraktika lernen Unternehmen potenzielle Fachkräfte persönlich kennen 
  • Die Verzahnte Ausbildung (VAmB) bietet Unternehmen viele weitere Vorteile fachlicher und finanzieller Art 

Kontakt

Sabine Röhler 

Integrationsfachdienst 

Telefon: 02234 516-228


Mehr über uns erfahren

Social Media